15.06.2016: Akt-, Portraitmalkurs in Seligenstadt

Am Wochenende (15. – 16.06.2013) habe ich bei Brigitte Guhle an einen Akt- und Portraitmalkurs im Kloster Seligenstadt teilgenommen. Es war einfach mal wieder schön, 2 volle Tage für sich zum Malen zu haben!
Trotz leichtem Muskelkater in den Beinen vom Stehen und im rechten Arm vom Malen hat es sehr viel Spaß gemacht und ich habe wieder Antrieb und Inspiration! Die Gruppe war toll und war bunt gemischt. Hier ein paar Impressionen:
IMG_6723

 

 

 

 

Einige Bilder von mir:

IMG_6756 IMG_6754 IMG_6749 IMG_6747

 

 

 

 

 

Zum Auflockern und Aufwärmen haben wir immer kurze Posen gemalt: Das heißt, die Modelle standen nur ca. 3 – 5 Minuten in einer Pose. Nicht wirklich viel Zeit um das ganze auf Papier zu bringen. Sinn der Übung ist es, nicht zu detailliert zu malen, sondern sich auf die grobe Form und die Körperbewegung zu konzentrieren.

IMG_6761 IMG_6759 IMG_6758

 

 

 

 

 

Die Malkurse von Brigitte Guhle kann ich nur empfehlen. Die Gruppen sind altersmäßig durchmischt, es sind Anfänger und Fortgeschrittene dabei und man lernt unheimlich viel!
Hier gehts zu ihrer Homepage, vielleicht hat ja jemand interesse: Homepage von Brigitte Guhle
Auch die Kreativreisen kann ich empfehlen. In der Toskana war ich selbst schon dabei – einfach herrlich!

One thought on “15.06.2016: Akt-, Portraitmalkurs in Seligenstadt

  1. Habe mir gerade mal die Seite von der Brigitte Guhle angesehen……..ich glaube, so’ne Reise in die Toskana, nach Fünen (ist ja fast um die Ecke ;-)) oder nach Ligurien…..das wäre echt klasse!! Danke für den Tipp!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.